SC 1929 Waldgirmes
  • 11.07.2020 Trainingsauftakt
  • 01.08.2020 Samstag 16:00 U23 : SCW I
  • 09.08.2020 Sonntag 14:00 SCW I : TuBa Pohlheim
  • 09.08.2020 Sonntag 16:30 U23 : TuS Naunheim 
  • 11.08.2020 Dienstag 19:15 FC Burgsolms : U23 
  • 15.08.2020 Samstag 14:00 SCW I : >> in Planung <<
  • 16.08.2020 Sonntag 15:00 U23 : VfB Asslar
  • 19.08.2020 Mittwoch 19:00 TSV Bicken : U23
  • 22.08.2020 Samstag 14:00 SCW I : Eintracht Stadtallendorf
  • 23.08.2020 Sonntag 15:00 U23 : SG Kesselb./Odenh./All
  • 29.08.2020 Samstag 17:00 Pokalspiel Ehringshausen/Dillheim : SCW I
  • 30.08.2020 Sonntag 15:00 SCW I : TSG Sandershausen  
  • 30.08.2020 Sonntag evtl. U23 : SCW U19

Jeder Gast oder Zuschauer ist verpflichtet eine Datenerhebung durchzuführen!
Um eventuelle Schlangen am Eingang zu vermeiden, empfehlen wir das Meldeformular bereits vorab auszudrucken und auszufüllen!

>>> Zum Download des Meldeformulars vom HFV <<<

Zugänge und Abgänge beim SC Waldgirmes zur neuen Saison 2020/2021

Weiterlesen: Transferübersicht Sommer 2020

Beim SC Waldgirmes sind die letzten Personalentscheidungen gefallen:

Spielender Co-Trainer bei der SCW U23 bleibt Torben Höhn, der dieses Amt schon interimsmäßig vor der Coronapause im März übernommen hatte.

Neu zum SCW kommt vom FSV Fernwald der 22-jährige Torwart Marvin Goeltl, der bereits einige Jahre Erfahrung in der Hessen- und Verbandsliga mitbringt.

Nils Schäfer wird der sechste Spieler aus der eigenen Verbandsliga-A-Jugend sein, der in den Seniorenkader übergeht.

Verlängert hat zudem auch noch der lange verletzte Jafar Azizi.

________________________________

Die Sportliche Leitung des SC Waldgirmes, Juni 2020

Weiterlesen: Vertragsverlängerungen / Trainerplanung 2020 V

SCW:

Marcel, als vor einigen Wochen in der WNZ ein Interview mit SC-Coach Mario Schappert abgedruckt war konnte man beiläufig lesen, dass im Großen und Ganzen der Stamm der Mannschaft verlängert hätte, nur du wärst nicht dabei. Das hat einige Fragezeichen bei den SC-Fans hervorgerufen, denn du gehörst zu den dienstältesten Spielern beim SCW, bist schon seit 2010 hier im Verein und hast weit über 200 Spiele für den SCW in der Hessen- und Verbandsliga absolviert. Daher bist du eigentlich gar nicht mehr wegzudenken, einen Wechsel zu einem Konkurrenten aus der Region kann sich eigentlich kaum einer vorstellen. Insider wussten natürlich schon, dass für dich beruflich wie privat einige Neuerungen anstehen, weshalb ein Verbleib beim SCW nicht möglich ist.
Klär doch bitte mal auf, wie und wo es für dich weitergeht!

Marcel Siegel:Siegel_Marcel_2019

Nach 10 Jahren beim SC hatte ich innerlich schon damit geliebäugelt meine Laufbahn als Spieler auch irgendwann einmal in Waldgirmes zu beenden. Beruflich hat sich allerdings für meine Verlobte und mich ein Angebot in Nordrhein-Westfalen aufgetan, das wir so nicht ablehnen konnten. So sind wir zum 01. Mai diesen Jahres nach Unna – in der Nähe von Dortmund – umgezogen. Die Entfernung nach Mittelhessen lässt es so nicht zu, dass ich weiterhin in Waldgirmes spiele.

SCW:

Hast du dir dort auch schon einen neuen Verein gesucht oder willst du dich erstmal neu "sortieren"?

Marcel Siegel:

Die Suche nach einem neuen Verein gestaltet sich aktuell sehr schwierig. Das neue Umfeld, eine neue Liga, die Corona-bedingten Trainings- und Spielabsagen und der Zeitpunkt unseres Umzuges haben dazu geführt, dass sich bisher nichts Konkretes für mich ergeben hat. Selbst wenn ich gerne die Schuhe für einen Verein in der neuen Umgebung schnüren würde, spiele ich auch mit dem Gedanken, eine längere Pause vom Fußball zu nehmen, um so andere Aspekte in meinem Leben stärker in den Fokus rücken zu können.

SCW:

Weißt du schon, wie lange es für dich/euch nach Nordrhein-Westfalen geht, ist dort ein festes Ende und eine Rückkehr nach Mittelhessen absehbar oder könnte es auch ein dauerhafter Umzug werden?

Marcel Siegel:

Die Rückkehr nach Mittelhessen ist für uns fest eingeplant. Da fühlen wir uns zuhause und da fühlen wir uns wohl. Der früheste Zeitpunkt einer Rückkehr wäre zum November 2021. Wann wir genau zurückkehren, wird die Zeit zeigen. Aus sportlicher Sicht habe ich mir natürlich den denkbar schlechtesten Zeitpunkt für einen Abschied vom SC ausgesucht. Leider konnten wir unsere Saison nicht beenden. Vielleicht lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt ein glücklicherer Abschluss finden. Dafür bleibt der SCW natürlich immer mein erster Anlaufpunkt.

SCW:

Wir danken dir für das kurze Interview, wünschen dir schon mal alles Gute auf deinem weiteren Weg und hoffen, dass wir noch eine "Corona-Konforme" Verabschiedung hinbekommen!

 © www.scwaldgirmes.de 

Weitere Personalentscheidungen beim SC Waldgirmes, der auch in der kommenden Saison auf Kontinuität sowie junge Spieler der Region setzt.

Aus dem aktuellen Kader haben in den letzten Wochen folgende Spieler ihre Zusage für die kommende Saison gegeben:

  • Ricardo Alpsoy
  • Maik Buss
  • Mert Ciraci
  • Emre Duran
  • Laurin de Bona
  • Lukas Fries
  • Visar Gashi
  • Marius Glasauer
  • Lucas Hartmann
  • Michael Jeremejev
  • Barboros Koyuncu
  • Maik Magera
  • Sebastian Reinhardt

Der SC Waldgirmes setzt mit seinem Konzept einer U23 als Zweitmannschaft natürlich auch in der Zukunft auf junge Talente aus der heimischem Region. Michel Wagner wird der fünfte Spieler aus der eigenen Verbandsliga-A-Jugend sein, der in den Seniorenkader übergeht. Von der A-Jugend des FC Gießen kommen Paul Fiedler, Nick Gebauer, Marcus Purdak und Justin Schweitzer (alle Jahrgang 2001) nach Waldgirmes. Außerdem Joshua Enobore von der A-Jugend des SV Darmstadt 98. Christian Moura und Javier Recio (beide Jahrgang 1999) kommen vom Verbandsligisten FC Gießen 2 zum SCW.

Das Torwarttrainerteam Manfred Ehrhard und Horst Gröger bleibt dem SCW auch eine weitere Saison erhalten. 

________________________________

Die Sportliche Leitung des SC Waldgirmes, Mai 2020

Weiterlesen: Vertragsverlängerungen IV

Die Trainer- und Kaderplanung des SC Waldgirmes ist Stand Anfang April ein gutes Stück voran geschritten. 

Schaefer_Thorsten_SCW_Legendenspiel2019Thorsten Schäfer übernimmt zur neuen Saison die Trainerposition bei der Waldgirmeser U23. Der in Atzbach lebende 41-jährige Lehrer war in der Vergangenheit selbst 4 Spielzeiten für den SCW in der damaligen Ober- und Landesliga aktiv, u.a. war er wichtiger Teil der Meisterelf von 2004. Die Vereinbarung zwischen dem SCW und Schäfer zählt unabhängig vom Ausgang der aktuellen Saison sowohl für die Verbands- als auch Gruppenliga.

Dass Mario Schappert als Trainer und Oliver Schmidt als spielender Co-Trainer der Ersten Mannschaft dem Verein ebenfalls erhalten bleiben wurde bereits im Februar bekannt gegeben.

In den Gesprächen der letzten Wochen hat sich die Sportliche Leitung des SCW um Björn Velten und Michael Hofmann dazu mit folgenden Spielern -angeführt von Kapitän Kian Golafra und Co-Kapitän Max Schneider-  auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt:

  • Dennis Alberg
  • Enes Cinemre
  • Karl Cost
  • Henry Erler
  • Robin Fürbeth
  • Kian Golafra
  • Fabian Grutza
  • Dennis Hinz
  • Torben Höhn
  • Felix Hörr
  • Hannes Köhler
  • Volkan Öztürk 
  • Merlin Schmidt
  • Oliver Schmidt (spielender Co-Trainer)
  • Max Schneider
  • Luis Stephan
  • Natnael Tega
  • Rouven Ter Jung
  • Leon van Moll
  • Max Weber

Neu aus der eigenen A-Jugend kommen Claudio Mitrovic, Michael Preidt, Pascal Remus und Mathis Schubert zu den SCW Seniorenteams.

________________________________

Die Sportliche Leitung des SC Waldgirmes, April 2020

Partner

Trikotsponsor

Werbepartner SCW

Werbepartner SCW