SC 1929 Waldgirmes

SCW Jugend aktuell 04.04.2018

Aktuelle Berichte aus der Jugend und die nächsten Termine

Mittwoch, 21. März

D-Junioren Kr.Liga FC Cleeberg – SC Waldgirmes I abgesetzt

C-Junioren Kr.Liga JSG Waldgirmes – JFV Wetzbachtal 8:0 (3:0)

Unsere Mannschaft konnte ihre spielerische Überlegenheit auch in Toren ausdrücken. Die Treffer fielen durch Alesandro Fabrizio (17. 36. 58.), Jannik Stenzel (30. 50.), Simon Scherer (33.), Noah Kraft (45.) und Tobias Brück (48.).

 

Donnerstag, 22. März

D-Junioren Kr.Kl. JFV Wetzlar II  – JSG Waldgirmes II 2:3 (0:1)

Durch Tore in der 10. 37. und 43. Min., bei Gegentoren in der 35. und 42. Min. kam unsere Mannschaft zu einem knappen Sieg.  

 

Freitag, 23. März

A-Junioren Kr.Liga FC Burgsolms II – SC Waldgirmes II 16:0 (7:0)

Bei einem Kantersieg für die Gastgeber war die Mannschaft des SC den Burgsolmsern ganz klar unterlegen.

 

Samstag, 24. März

E-Junioren Fr.Spiel SC Waldgirmes – JFV Stadtallendorf 2:3 (2:3)

Mit Stadtallendorf hatte der SC sich einen starken Gegner eingeladen, so daß es zu einem guten und  spannenden Spiel kam. Der SC ging zwar schon in der 6. Min. mit 1:0 in Führung, doch den Gästen gelang in einer starken Phase zwischen der 12. und 17. Min. drei Treffer anzubringen. In der 20. Min. konnte unsere Mannschaft den Anschlußtreffer erzielen, doch weitere Tore fielen nicht mehr.  

 

Sonntag, 25. März

A-Junioren Verb.Liga SC Waldgirmes I – SG Waldsolms 3:1 (2:0)

Der SC legte gleich von Beginn an mächtig los und kam schnell durch Nick Figgemeier in der 7. und Dennis Hinz in der 10. Min. zu einer 2:0 Führung. Waldsolms war bei schnellen Vorstößen  nicht ungefährlich, doch die wenigen Chancen führten zu keinem Gegentreffer. Als die Gäste in der 55. Min. zum Anschlußtreffer kamen, mußte der SC bis zur 90. Min. bangen bevor Dennis Hinz mit seinem zweiten Treffer den Sieg perfekt machte.

Montag, 2. April

A-Junioren Verb.Liga JFV Aulatal-Kirchheim – SC Waldgirmes I (U19) 4:1 (2:1)

Der stark ersatzgeschwächte SC, der im Laufe der ersten Hälfte auch noch den verletzten Lennard Kuss ersetzen musste, sah sich von Anfang an einer sehr engagierten Heimmannschaft gegenüber. Mit einem Lupfer brachte Lars Schlensog den JFV mit 1:0 in Führung (29.). Die Antwort des SC ließ jedoch nicht lange auf sich warten, und Hannes Köhler veredelte einen Pass von Furkan Yaglu zum 1:1 (33.). Kurz vor der Pause schnappte sich Aulatals Lorenz Hoss die Kugel, umkurvte drei Waldgirmeser Abwehrspieler und schob zum 2:1 ein (43.). Auch die zweiten 45 Minuten begannen schlecht für die Gäste: Kevin Kunze jagte einen Freistoß zum 3:1 in die SC-Maschen.(50.). Füe die Entscheidung sorgte schließlich Lorenz Hoss, der das 4:1 erzielte (59.). Lukas Ferst sagte nach der Partie: „Heute kam vieles zusammen. Wir müssen das schnell abhaken.“

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 7. April

13:00 Uhr D-Junioren Kr.Liga JSG Waldgirmes I – JSG Niederbiel

15:00 Uhr A-Junioren Verb.Liga 1.FC Schwalmstadt – SC Waldgirmes I (U19)

Donnerstag, 12. April

19:30 Uhr A-Junioren Kr.Liga SC Waldgirmes II – JSG Büblingshausen

 

Partner

Trikotsponsor

Werbepartner SCW

Werbepartner SCW