Nachbericht zur Jahreshauptversammlung des SC Waldgirmes 2019

Die mit etwa 100 Mitgliedern gut besuchte Jahreshauptversammlung des SC 1929 Waldgirmes fand Mitte Februar im SC-Vereinssportheim statt. 

Zu Beginn der Versammlung lieferte der Erste Vorsitzende Wolfgang Schmitt in seinem Jahresbericht einen ausführlichen Überblick der Geschehnisse aller Abteilungen ab, zu denen neben den Fußballern auch die Sparten Tischtennis, Skigymnastik, Radsport und Damengymnastik zählen. Schmitts Dank galt vor allem den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern des über 750 Mitglieder zählenden Vereins, ohne die der SCW weder den Spitzenamateursport noch den Breitensport stemmen könnte. 

Wolfgang Schmitt gab später auch einen Ausblick auf den Planungsstand der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Vereinsjubiläum, welche an Pfingsten 2019 stattfinden sollen. Am Samstag 08.06.2019 wird Spätnachmittags ein „Spiel der SC-Legenden“ mit anschließender Party auf dem Sportgelände stattfinden. Am Sonntag 09.06.2019 geht es dann weiter mit einem Frühschoppen mit Blasmusik vom „Waldgirmeser Kapellchen“. Im Verlauf des Frühschoppens sind Ehrungen des Vereins und vom Hessischen Fußballverband vorgesehen.
Flyer 90 Jahre SCW V2

Manfred Klas startete für die Sportliche Leitung den Reigen der Berichte aus den einzelnen Abteilungen. Das Jahr 2018 war aus sportlicher Sicht sehr erfolgreich, die Erste Herrenmannschaft landete als bester Aufsteiger der Hessenliga am Rundenende auf Platz 5, auch in der aktuellen Saison belegt man einen Tabellenplatz im oberen Mittelfeld der Liga. Die Entwicklung der U23 verlief über das Jahr gesehen sehr positiv, nach Platz 5 in der letzten Saison steht man in der aktuellen Runde sogar an der Tabellenspitze und peilt den Aufstieg in die Verbandsliga an.
Erfreulich ist die Entwicklung, dass in den letzten Jahren jede Menge Talente aus der eigenen Jugend erfolgreich den Sprung in die Zweite oder gar Erste Mannschaft schaffen konnten. Aus der Sicht von Manfred Klas sorge die beschriebene Nachhaltigkeit des Kaders zusammen mit einer funktionierenden Jugend- und Vereinsarbeit für den sportlichen Erfolg des SC.

Es folgen die Berichte der Trainer der Ersten, der U 23 und der U 19. Daniyel Bulut sieht die Mannschaft auf einem sehr guten Weg, sieht aber auch noch einiges an Arbeit vor sich. Die gesetzten Ziele seien noch nicht erreicht und es gelte weiterhin konzentriert zu arbeiten. Auch Mario Schappert sieht seine Mannschaft auf einem guten Weg den es gelte konzentriert weiter zu gehen, mit dem 1. Platz zur Winterpause sei noch nichts erreicht. Seine Mannschaft habe sich mittlerweile von einer Jugend- zu einer Männermannschaft weiterentwickelt. A1-Coach Lukas Ferst sieht bei der zur Winterpause auf Platz 5 der Verbandsliga Nord liegenden U 19 noch Potential nach oben.

Jugendleiter Karsten Beer sieht die Jugendarbeit beim SC weiterhin auf einem guten Weg. Derzeit könnten (zum Teil zusammen mit der TSG Dorlar) in allen Altersklassen Mannschaften gestellt werden. Aktuell werden ca.190 Kinder und Jugendliche von vielen qualifizierten ehrenamtlichen Trainern und Helfern betreut.
Zurzeit werde ein Stickerheft mit rund 300 Bildern vorbereitet, welches rechtzeitig zum Jubiläum fertig gestellt sein und in Kooperation mit dem Rewe-Markt in Niedergirmes verkauft werden wird.

Auch in den Breitensportarten der Fahrradgruppe, Skigymnastik und Gymnastikdamen läuft beim SC alles rund. Veranstaltungen wie die selbst ausgerichtete Faschingsparty, der „Tanz in den Mai“ und das Oktoberfest sind fester Bestandteil des kulturellen Programms in Waldgirmes.

Den Abteilungsberichten folgten der Kassenbericht von Achim Lepper, sowie die Entlastung des Vorstands durch die Mitglieder.

 

Mit dem Ausblick auf die anstehenden Termine des laufenden Jahres endete die Jahreshauptversammlung des SC Waldgirmes.


 
Vorstandswahlen stehen beim SCW nur alle 2 Jahre an, hier der 2018 gewählte Vorstand:
Vorstand_SCW_2018
 

Von links nach rechts: Karsten Beer, Achim Lepper, Steffen Dross, Wolfgang Schmitt, Manfred Klas, Heinz Hain, Nicola Keil, Kai Köger, Björn Velten, Petra Schmitt Lepper, Christoph Stamm, Heiko Best, Niels Jung, Patrick Rauber, Fred Keil, Ditmar Schneider, Alexander Wenzel, Werner Failing, Heinz Schneider, Frank Kirch, Sebastian Schneider, Jürgen Dreiseidler
Es fehlen: Marco Schmitt, Susanne Failing, Marco Gerhardt, Heinz Rauber

 

Der komplette Vorstand:

1.Vorsitzender Wolfgang Schmitt
2. Vorsitzender

Christoph Stamm & Björn Velten

1. Kassierer Fred Keil
Mitglieder Finanzteam Achim Lepper, Jürgen Dreiseidler, Marco Schmitt, Susanne Failing
1. Schriftführer Ditmar Schneider
2. Schriftführer/Pressewart Kai Köger
Sportliche Leitung Manfred Klas, Björn Velten, Frank Kirch
Spielausschuss Marco Gerhardt
Jugendleitung Karsten Beer, Steffen Dross
Abteilung Tischtennis Petra Schmitt-Lepper
Abteilung Ski & Rad Heinz Schneider
Sportheim Werner Failing
Beisitzer / Bauausschuss & Gaststättenbetrieb

Alexander Wenzel, Sebastian Schneider, Niels Jung, Heinz Hain, Heiko Best

Beisitzer / Sponsoringauschuss

Patrick Rauber, Nicola Keil, Heinz Rauber