SC 1929 Waldgirmes

In den Terminturbulenzen im Tischtennis waren fast alle Teams noch spielfrei. Die dritte Mannschaft aber hatte englische Woche und wurde gleich zweimal an die Tische gebeten. Erfreuliches gab es auch wieder bei den kleinsten Ballathleten zu vermelden.


Herren 1. Kreisklasse
         


SG 1908 Oberbiel III : SC 1929 Waldgirmes III          3 : 7

Ohne die Nummer eins in der Mannschaft stand dennoch Zählbares für den SCW auf dem Plan beim Tabellenschlusslicht Oberbiel.

Zum Anfang der Partie gab die 0:2 Führung nach den Doppeln zunächst einige Sicherheit. In engen Einzelbegegnungen zeigten die Zwischenstände von 2:3 und 3:4, dass es kein rein einseitiges Spiel war. Mit drei weiteren Siegen in Folge und dem 3:7 Enderfolg konnte die Mannschaft unter Beweis stellen, dass sie mit dem Abstieg nichts mehr zu tun hat. SCW Spieler des Abends war Günter Puchtinger, der sich ohne Niederlage völlig schadlos halten konnte.

Die Gewinner: Habicht/Peschke, Puchtinger/Schmitt-Lepper, Daniel Habicht, Franz Peschke, Günter Puchtinger (2), Petra Schmitt-Lepper


Herren 1. Kreisklasse        

SC 1929 Waldgirmes III : TTC 80 Aßlar       5 : 5

Gegen die leicht favorisierten Gäste aus Aßlar erwischten die beiden Doppelmannschaften des SCW einen guten Start und konnten mit 2:0 in eigener Halle in Führung gehen. Auch in den Einzelspielen lief die Partie ganz ansprechend und der Vorsprung wurde auf 4:1 ausgebaut.

Jetzt aber kamen die Gäste besser in Schwung und man staunte nicht schlecht, als der SCW sich plötzlich einem 4:5 Rückstand gegenüber sah. Im letzten Spiel des Abends gelang dann Florian Eichbladt ein überzeugender Sieg, beim 5:5 Endstand war ein verdienter Punkt gesichert.

Die Gewinner: Schendzielorz/Habicht, Schmitt-Lepper/Eichbladt, Kay Schendzielorz, Petra Schmitt-Lepper, Florian Eichbladt


Kreisendrangliste Lahn-Dill Nachwuchs Jungen 13

Im Turnier der Vorrangliste Anfang Februar konnten sich gleich drei der SCW Nachwuchsspieler für die Kreisendrangliste in Schwalbach qualifizieren. Am vergangenen Wochenende traten nun die zehn besten Spieler des Kreises zu den Einzelvergleichen an. In der endgültigen Rangliste Lahn-Dill werden nun gleich drei SCW Spieler geführt, ein schöner Erfolg und gleichzeitig eine Bestätigung der intensiven Nachwuchsarbeit. 

Die erfolgreichen SCW Sportler:  Noah Rene Markieton (Rang 6), Rufus Stahl (Rang 7), Colin Alexander Schmidt (Rang 9).

Partner

Trikotsponsor

Werbepartner SCW

Werbepartner SCW