SC 1929 Waldgirmes

Graue Novembertristesse an den grünen Tischen. Die Herrenmannschaften der Tischtennisabteilung wurden allesamt auswärts an die Platten gebeten, mussten dort aber z.T. deftige Niederlagen einstecken. Lediglich die erste Mannschaft konnte erneut ein positives Zeichen setzen.

Herren Bezirksklasse Gr. Nord 3

 TV 05 Oberndorf III : SC 1929 Waldgirmes            5 : 9

Musste man in der letzten Saison noch zwei Niederlagen gegen Oberndorf hinnehmen, so fuhr das wiedererstarkte Team diesmal etwas selbstsicherer zum Auswärtsspiel. Nach den Doppeln führte der SCW dann auch mit 1:2 Zählern.

Bei ungewohnten Hallenverhältnissen entwickelte sich bald eine muntere Partie, in der schnelle und riskante Ballwechsel in allen Spielen das passende Konzept schien. Ein vorzeitiger und druckvoller Abschlussversuch war die Regel, kontrollierter und vorsichtiger Spielaufbau kaum zu sehen. Während erwartungsgemäß Andreas Wollmann und Jens Waldschmidt die Führung auf 1:4 ausbauen konnten, gaben sich beide Spieler aus der Mitte nach einer 1:2 Satzführung am Ende geschlagen. Souverän der Auftritt des hinteren Paarkreuzes, mit 3:6 hatte der SCW in der Halbzeit die Nase vorn.

Spiegelbildlich folgten nun zwei Niederlagen in den vorderen Einzeln und zwei Siege in der Mitte. Thilo Mandler fixierte mit seinem Erfolg schlussendlich den 5:9 Sieg.

Alle Spieler konnte sich in die Siegerliste eintragen, also eine geschlossene Mannschaftsleistung: Wollmann/Alt (1), Waldschmidt/Mandler (1), Jens Waldschmidt (1), Andreas Wollmann (1), Elmar Zahn (1), Alexander Weber (1), Thilo Mandler (2), Thomas Alt (1)

 

Herren Kreisliga Gr. Süd

TTC Cleeberg : SC 1929 Waldgirmes II            9 : 3

Sind die Tabakwölkchen erstmal verflogen, zeigen sich einige Sorgenfalten in der nachdenklichen Stirn von Mannschaftsführer Steffen Michel. Immer wieder in diesen Wochen muss er wichtige Stammspieler seines Teams, die aus beruflichen Gründen verhindert sind, ersetzen. Ohne Maik Poppendieker und Jörg Bleier trat Waldgirmes die Reise nach Cleeberg an.

Als wollte man gleich zu Beginn aufzeigen, wohin die Reise gehen soll, legte der Gastgeber und Tabellenzweite selbstsicher los und schaffte alle drei Eröffnungsdoppel auf die Habenseite. Das Erfolgsduo des SCW II fand in den ersten Einzeln besser ins Match und konnte mit knappen Siegen den Rückstand auf 3:2 verkürzen. In teils engen, teils einseitigen Spielen geriet man aber bald in einen 8:2 Rückstand. Der zweite Sieg von Christian Berg zum 9:3 Endergebnis kann leider nur als Zahlenkosmetik gewertet werden.

Wahrscheinlich und nachvollziehbar ist, dass der Kapitän des SCW nach dem Spiel wieder mal eine Trostprise krauses Backpulver in seinen Schmauchbügel gestopft hat - die Zeiten bleiben vernebelt, ein klarer Prognoseblick für die kommenden Aufgaben scheint kaum möglich.

Siege für den SCW: Rainer Peschke (1), Christian Berg (2).

 

Herren 1. Kreisklasse Mitte

TSV 1910 Albshausen II : SC 1929 Waldgirmes III            6 : 4

Nach ausgeglichenen Doppelergebnissen musste man Albshausen schnell mit 4:1 davonziehen lassen, aber mit ihren Siegen führten Kay Schendzielorz und Jörg Müller den SCW nochmals dicht an das Geschehen heran, Stand 4:3. Erneut stellte Albshausen aber mit zwei Siegen den alten Dreiervorsprung wieder her.

Petra Schmitt-Lepper konnte mit ihrem Erfolg den 6:4 Endstand besiegeln. Unter glücklicheren Umständen wäre auch eine bessere Punkteausbeute möglich gewesen. In heimischer Halle scheint im Rückspiel mehr möglich zu sein.

Die Gewinner: Schendzielorz/Habicht (1), Kay Schendzielorz (1), Jörg Müller (1), Petra Schmitt-Lepper (1)

 

Herren 2. Kreisklasse Mitte

TTC 80 Aßlar II : SC 1929 Waldgirmes IV            10 : 0

Als Gast beim Tabellenzweiten konnte Waldgirmes IV kaum etwas ausrichten. In allen Spielen musste man sich deutlich geschlagen geben. Nur Christoph Hager gelang ein einziger Satzgewinn. Im Fußball würde man sagen: deftige Klatsche kassiert, aber immerhin einen Eckball rausgeholt.

Es werden auch wieder erfolgreichere Zeiten kommen, sammelt doch ein Großteil der roten Akteure noch Erfahrungen.

Keine Siege für den SCW.

 

Jungen 18 Kreisliga

SC 1929 Waldgirmes : SG 1908 Oberbiel            4 : 6

Die Jugendmannschaft aus Oberbiel trat in der Lahnauhalle gegen den SCW Nachwuchs an. Beim Stand von 1:1 nach den Eröffnungsspielen konnte Interimscoach Steffen Michel durchaus zufrieden sein. Mit seinem Sieg hielt Max Kraft beim 2:2 Zwischenstand das Spiel noch in der Waage.

Im hinteren Paarkreuz konnten sich die Gäste jedoch zum entscheidenden 2:4 absetzen. Die Erfolge von Jan-Luca Wollmann und Laurenz Mandler hielten den Abstand bis zum Ende konstant, unglückliches 4:6. Positiv: Beide ausgeglichenen Fünfsatzspiele konnten von den SCW Spielern gewonnen werden, Indiz für Nervenstärke!

Die Gewinner: Wollmann/Kraft (1), Jan-Luca Wollmann (1), Max Kraft (1), Laurenz Mandler (1)

 

Jungen 18 Pokal Lahn-Dill

SG 1908 Oberbiel : SC 1929 Waldgirmes            1 : 4

Englische Woche für die Tischtennisjugend. Erst wenige Tage zuvor musste man sich in eigener Halle gegen Oberbiel knapp geschlagen geben. Jetzt trafen beide Teams in Oberbiel erneut aufeinander zur anstehenden Begegnung im Pokal. In den Pokalspielen werden die Mannschaften auf drei Spieler reduziert, aus denen sich auch das Doppel rekrutiert. Sieger ist, wer zuerst vier Siege erringt.

Hatte man im vergangenen Jahr noch gegen das gleiche Team das Endspiel verloren, zog man diesmal eine Stufe selbstbewusster in die Partie. Nach dem 1:0 Rückstand konnten die SCW Spieler gleich die nächsten vier Begegnungen gewinnen, Endstand 1:4. Jan-Luca Wollmann und Max Kraft setzten alle Eckpunkte und dominierten auch souverän die Doppelbegegnung.

Ein sehr schöner und beachtenswerter Erfolg, eine Runde weiter, herzlichen Glückwunsch!

Die Pokalhelden: Wollmann/Kraft (1), Jan-Luca Wollmann (2), Max Kraft (1)

 

Jugend 15 1. Kreisklasse

SC 1929 Waldgirmes Schüler waren spielfrei.

 

Kommende Spiele in KW 46

Herren:

  • Do. 14.11.2019    20:00    SC 1929 Waldgirmes - TuS 1906 Naunheim III
                                20:00    SF 1931 Kraftsolms - SC 1929 Waldgirmes II

  • Fr.  15.11.2019    20:00    SC 1929 Waldgirmes III - TV 1901 Katzenfurt
                                20:00    SC 1929 Waldgirmes IV - FSV Berghausen IV

Jugend:

  • Di. 12.11.2019    18:00    TV 1908 Garbenheim - SC 1929 Waldgirmes

Schüler:

  • Di. 12.11.2019    18:00    SC 1929 Waldgirmes - TV 1885 Haiger

 

Partner

Trikotsponsor

Werbepartner SCW

Werbepartner SCW