SC 1929 Waldgirmes

Meister 2014/15 Damen Kreisliga

Der sofortige Wiederaufstieg in die Bezirksliga der Damen gelang den Spielerinnen des SC Waldgirmes II. Ungeschlagen sicherten sie sich den angestrebten Titel.

Für den SCW II gingen in der Kreisliga folgende Spielerinnen an den Tisch: Tabea Bill, Elke Bill, Michaela Bill, Martina Masak, Verena Walter, Heidi Schmidt, Mirka Schneider und Petra Schmitt-Lepper.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 

Die Meistermannschaft des SCW II v.l.n.r.Tabea Bill, Elke Bill, Martina Masak, Verena Walter, Heidi Schmidt, Petra Schmitt-Lepper. Es fehlen: Michaela Bill und Mirka Schneider

 

Besuch bei Frankfurt Universe

Am 31.08.13 besuchte die Jugendabteilung mit Eltern und Betreuer das letzte Heimspiel der Frankfurt Universe. Am Ginheimer Wäldchen wurden wir Zeuge eines dramatischen Kampfes um den 2. Tabellenplatz der 2. Bundesliga im American Football. Wir wurden von Pressesprecher Michael Wiegand freundlich empfangen und kurzweilig in die Regeln dieses Sportes eingeweiht. Als dann am Ende der knappe Sieg durch einen TouchDown der Frankfurter zu Buche Stand und wir die Spieler bei ihrer Stadionrunde noch abklatschten, konnte uns selbst der zwischenzeitlich einsetzende Regen diesen tollen Ausflug nicht mehr vermiesen. Wir waren uns schnell einig, das wir im kommenden Jahr die Universe gerne wieder unterstützen wollen.

SCW_Tischtennis_Jugend_2013

Doppelturnier Tischtennis

Zur Vorbereitung auf die neue Saison, veranstaltete die TT-Abteilung am 18.08.12 in der Atzbacher Sporthalle ein Doppelturnier. Wohl bedingt durch die hohen Temperaturen, viel die Beteiligung eher mäßig aus. 12 SportkameradInnen fanden den Weg nach Atzbach, sodass man 6 gemischte Doppel stellen konnte. Unsere Glücksfeen waren Laurenz Mandler und Moritz Waldschmidt, die ihre Sache bei der Auslosung der Spielpaare hervorragend erledigten. Folgende Paarungen ergab die Auslosung:

Michaela Bill/Christian Berg; Petra Schmitt-Lepper/Jens Waldschmidt; Stefan Otto/Berthold Peschke; Christoph Hager/Heinrich Müller; Steffen Michel/Edi Prade und Thilo Mandler/Arnold Ludwig.

Nach ein Paar spannenden und zeitweise hochklassigen Begegnungen (Modell jeder gegen jeden) standen die Sieger fest:

Ungeschlagen blieben nur Stefan und Berthold.

Die ersten 3 Doppel waren:

1. Stefan und Berthold

2. Petra und Jens

3. Michaela und Christian

Zum Abschluß gab es noch ein gemütliches Beisammen mit Grillen im Atzbacher Sportheim. Dort wurden auch kleine Geschenke an die ersten 3 verteilt. Auf mehr Beteiligung im nächsten Jahr hofft und eine gute Saison wünscht allen SpielerInnen

Petra

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Tischtennis allgemein

Seite 1 von 2

Partner

Trikotsponsor

Werbepartner SCW

Werbepartner SCW